Dysbalancen im Bewegungsapparat? Beinlängendifferenzen? Beckenschiefstand?

Die Lösung: Neurokybernetische Grundregulation, auch bei CMD und Atlasfehlstellung


Das X-PowerLight System, ist ein Computerprogramm, das mittels codierter Lichtquanten die Muskelfunktionsketten Ihres Patienten zur Selbstregulierung anregt und trainiert.

Mit dem X-PowerLight System können auch Sie Ihren Behandlungserfolg steigern.

 

                    

Beispiel: Kiefergelenk
Zuerst Muskelbalancetraining zur Aktivierung der Selbstregulierung
von Atlasfehlstellung und CMD 

 

 

 


 

Wir beraten Sie gerne telefonisch unter 07464 98740,

Montag bis Donnerstag 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr

und Freitag 8:00 Uhr 15:00 Uhr.